Über mich

 

      

" Alles ist in Bewegung. Alles kommt und geht. Da ist nichts, was wir festhalten können. Beständig ist nur das Fließen." (Willigis Jäger)

 

Ich wurde 1962 geboren. Nach der Matura habe ich viele Jahre im Finanzdienstleistungssektor gearbeitet. 2009 wurde ich durch Zufall auf Shiatsu aufmerksam. Einige Behandlungen später war für mich klar, dass ich die Ausbildung zur Shiatsupraktikerin beginne. Dies tat ich bei der Shiatsu School of Attunement – Peter Krainer - und im Shiatsu-Zentrum Kärnten– David Dapra. Im März 2013 habe ich die Diplomprüfung erfolgreich bestanden und in meinem Privathaus meine Praxis eingerichtet.

 

 

    Mitglied im Österreichischen Dachverband für Shiatsu. Mehr dazu...

 

 

Gesundheitshunderter für SVA-Versicherte

 

       Mit dem Gesundheitshunderter fördert die Sozialversicherungsanstalt der gewerblichen Wirtschaft jährlich Ihre gesundheitsförderlichen Aktivitäten. Selbständige UnternehmerInnen können für die Shiatsubehandlungen in meiner Praxis den SVA-Gesundheitshunderter auf Rechnungen über € 150,- beantragen. Als Kooperationspartner der SVA erfülle ich die notwendigen Qualitätsanforderungen für dieses Programm.

Ihr Vorteil: Tragen Sie aktiv zu Ihrer Gesundheit bei - die SVA unterstützt Sie dabei mit € 100,-. Für den Kostenzuschuss ist ein Antrag an die SVA notwendig - dort werden Sie auch näher informiert. Voraussetzung ist eine Vorsorgeuntersuchung im selben Jahr.

Bitte teilen Sie mir vor Behandlungsbeginn mit, wenn Sie den Gesundheitshunderter in Anspruch nehmen möchten. Weitere Informationen zum Gesundheitshunderter finden Sie hier.